Wir warten mit neuen Sicherheitsverfahren auf Sie

Lieber Gast,

Seit mehr als 50 Jahren lebt das Hotel Parc Mamaia von einem vom Management festgelegten Grundwert, um "auf seine Gäste aufzupassen".
Dieser langfristige Wert leitet uns und in dieser Zeit stehen wir vor der schwierigen Herausforderung, auf das Coronavirus (COVID-19) zu reagieren, das von der Weltgesundheitsorganisation als Pandemie eingestuft wurde.

Unsere Herzen und Gedanken sind bei den Menschen, die von diesem beispiellosen Ereignis betroffen sind, und wir schätzen das Gesundheitspersonal.
an lokale Gemeinschaften und Regierungen auf der ganzen Welt, die daran arbeiten, die Ausbreitung dieses Virus zu stoppen. Wir möchten, dass Sie wissen, dass wir die Situation von COVID-19 ständig überwachen und Vorsichtsmaßnahmen treffen, um einen sicheren Aufenthalt in unserem Hotel zu gewährleisten.

Wir sind uns bewusst, dass eine Reise in dieser Zeit möglicherweise nicht Ihr erster Gedanke ist, aber wir möchten wissen, dass unsere Priorität die Sicherheit unserer Gäste ist.
Wir möchten uns im Voraus für das Vertrauen des Hotel Parc Mamaia in zukünftige Reisen bedanken. Im Folgenden finden Sie eine Aktualisierung unserer Aktivitäten, um sicherzustellen, dass Sie in Zukunft dabei sind.

Wenn Sie buchen

Bitte seien Sie zuversichtlich, wenn Sie einen Aufenthalt im Hotel Parc Mamaia buchen, da wir unser Bestes tun, damit Sie so schnell wie möglich bleiben, damit die Wartezeiten an der Rezeption minimiert werden.
Wir überwachen die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) und die örtlichen Gesundheitsbehörden genau auf die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 und folgen gleichzeitig den Anweisungen von Regierungsbeamten und der öffentlichen Gesundheit.
Wir konsolidieren die Empfehlungen dieser Agenturen bezüglich der geeigneten Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen mit ihren eigenen Hotelmanagementteams und Hotelbetreibern in unserem Portfolio.

Vor Ihrem Aufenthalt

Angesichts der Auswirkungen von COVID-19 auf die Art und Weise, wie wir arbeiten, Kontakte knüpfen und reisen, haben wir die Stornierungsbedingungen in den letzten Wochen an die Entwicklung dieser Pandemie angepasst.
Wir aktualisieren unsere Richtlinien, um unseren Kunden die größtmögliche Flexibilität zu bieten, die wir in diesen schwierigen Zeiten bieten können.
Im Allgemeinen erlauben wir für Gäste mit bestehenden Einzelreservierungen, einschließlich Reservierungen mit vorausbezahlten Preisen, die normalerweise restriktiver sind, Änderungen der Aufenthaltsdauer.
Bitte besuchen Sie unsere Website www.parcmamaia.ro, um die aktuellsten Informationen und weitere Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen zu erhalten.

Während des Aufenthalts

COVID-19 hat uns alle gezwungen, bei unseren regelmäßigen Aktivitäten vorsichtiger zu sein. Unser Hotelteam arbeitet täglich daran, dass die neuesten CDC- und WHO-Empfehlungen zu Hygiene und Sauberkeit eingehalten werden.
Die Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen unseres Hotels wurden entwickelt, um ein breites Spektrum von Viren, einschließlich SARS-COV2, zu bekämpfen und alles von Handwasch- und Reinigungsproduktspezifikationen bis hin zu Desinfektionsverfahren in allen öffentlichen Bereichen des Hotels abzudecken: Rezeption, Flure, Treppen, Aufzüge, Restaurants und Spielplätze.
Außerdem haben wir in jedem Zimmer Desinfektionsmittel, um unsere Gäste so gut wie möglich zu schützen.
Alle unsere Mitarbeiter sind zu diesem Zeitpunkt geschult, um am Eingang des Geräts und während seiner Arbeit alle Räume, für die er verantwortlich ist, stündlich zu desinfizieren und die in den neuen Maßnahmen von SARS-COV2 festgelegte Schutzausrüstung zu tragen. in den Räumen, in denen es benötigt wird.

Wir wissen, dass dies Zeiten der Angst sind, und unabhängig davon, ob Sie jetzt oder in Zukunft reisen, möchten wir, dass Sie wissen, dass Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden unsere oberste Priorität sind.

Wann immer Sie reisen, erwarten wir Sie mit offenen Türen und Herzen, um Ihnen unter den sichersten Bedingungen zu dienen.

Veröffentlicht in Aktivitäten in CONSTANTA.