Die griechische Kirche

Die griechische Kirche "Gesichtswechsel" ist die erste Kirche der Stadt, die in 1868 mit dem Beitrag der griechischen Gemeinde gebaut wurde.

 Die Geschichte der schönen Kirche begann vor anderthalb Jahrhunderten, als Dobrogea Teil des Osmanischen Reiches war, und markierte die "Geburt" der ersten christlichen Kultstätte in Constanta. Der Bau der Kirche begann 1862 mit Zustimmung von Sultan Abdul Aziz Bin Mehmet Han, der auf die Bitte der griechischen Gemeinde, in der Gegend eine Kultstätte zu errichten, positiv reagierte.

Viele der Objekte, die die "Metamorphosis" -Kirche heute noch verschönern, sind sehr wertvoll und wurden kurz vor Baubeginn von ethnischen Griechen aus dem Ausland gebracht. Bemerkenswert sind die vier Polykandren mit Muranokristallen, die 1862 gespendet wurden, sechs silberne Kerzenhalter aus Konstantinopel, ein Evangelium mit silbernen Deckeln und viele Ikonen, die zwischen 1812 und 1870 hergestellt wurden. Eine der wichtigsten Ikonen der griechischen Kirche "Metamorphosis" ist die, die die Heilige Fanurie verkörpert, eine von den griechisch-orthodoxen Menschen sehr geliebte Heilige. Das Originalgemälde in der Kirche wurde von einem Maler vom Berg Athos in Öl gemalt, aber aufgrund des Rauches der Kerzen verschlechterte es sich und wurde zwischen 1988 und 1989 durch ein neues ersetzt.

                                      

Die griechische Kirche "Metamorphosis" weckt heute die Neugier der Passanten gerade wegen ihrer geringen Größe und der Einzigartigkeit ihrer Architektur. Aufgrund seiner Schönheit und Bedeutung für die Stadt wurde die Kultstätte offiziell zum historischen Denkmal und Kulturdenkmal von Constanta erklärt.

Hier ist die Adresse der griechischen Kirche "Metamorphosis" in Constanța:

Mircea cel Batran Straße 36, Constanţa

Hotel Park unterstützt die Förderung von Resorts in Constanta und Mamaia, indem sie Touristen alle erforderlichen Informationen zur Verfügung stellt und nicht nur. 

 

Veröffentlicht in Aktivitäten in CONSTANTA und getaggt , , , , , , .